Downloads Download

Downloads

Ausschreibungshilfe

Für die Planung und zur Unterstützung bei der Ausschreibung stehen Ihnen umfangreiche Texte zur Verfügung.
Die HENZE-Ausschreibungstexte werden im Word-Format zur Verfügung gestellt und können einfach in die eigenen Ausschreibungsdokumente integriert werden. 

Statische Berechnung

Die projektbezogene Herangehensweise beinhaltet auch eine projektbezogene Auslegung der Wanddicken, die dem Anwender ein optimal dimensioniertes Rohrsystem garantiert. Die Auslegung erfolgt nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B.: DVS 2205, ATV-DVWK-A 127, etc.). Um eine korrekte Berechnung durchführen zu können ist es notwendig eine genaue Beschreibung der Einbau- und Belastungsbedingungen durchzuführen und diese für die Berechnung anzusetzen.

HENZE bietet statische Berechnungen an. Bitte füllen Sie dazu den für Ihren Fall passenden Fragebogen aus und senden Sie diesen an unseren technischen Kundendienst. Der Fragebogen enthällt alle benötigten Angaben, die für eine gewissenhafte Berechnung notwendig sind. 

Einbauhinweise

 

Die hier aufgeführten Einbauhinweise sollen eine Hilfestellung für den Bau von Kanalrohren und Kanalschächten (Kunststoffschächte) geben und richten sich an den Praktiker vor Ort. Nur der fachlich richtige Einbau garantiert die Qualität der Ingenieurbauwerke.

Als Kanalschächte sind hier natürlich auch Pumpenschächte, Durchlaufschächte, Armaturenschächte, und alle anderen Bauwerke, die in einem Kanalnetz eingesetzt werden gemeint.

Der Einbau schließen natürlich den Transport und die Lagerung mit ein. Alle Bauteile sind vor der Verarbeitung bzw. vor dem Einbau auf Beschädigungen oder Verunreinigungen zu kontrollieren und, falls notwendig, zu reinigen bzw. auszutauschen.

Die aufeinander abgestimmten Systeme aus Schächten und Rohren lassen sich zu einem robusten, langfristig sicheren und kostengünstigen Entwässerungssystem verbinden.

Die genannten Empfehlungen wurden unter Beachtung der gültigen Vorschriften unter besonderer Berücksichtugung der DIN EN 1610, des ATV-DVWK-A 139 aber auch der Unfallverhütungsvorschriften verfasst.

Wenn Sie weitere Fragen zu Rohrsystemen oder speziellen Bauwerken aus PE-HD und PP haben, sprechen Sie uns vor Beginn der Verlegearbeiten an. Natürlich übernehmen wir auch Baustelleneinweisungen vor Ort.

Zur besseren Planung fügen wir hier auch eine Schachtuhr für Kanalschächte bei.

Prospektdownload

Hier finden Sie, Firmen- und Produktinformationen, die Sie direkt auf ihren Computer laden können. Alle Dateien liegen im PDF Format (Portable Document Format) vor.